Ahoj

Aufgrund der starken Regenfälle und extremen Windböen, haben wir alles außer Schlechtwetterausrüstung im Auto zurückgelassen, den Anker gelichtet und sind in See gestochen.

Kaum auf Hiddensee angekommen begrüßte uns auch schon die Sonne und es wurde wieder warm. Anscheinend haben wir richtiges Ostseewetter erwidcht, kaum ist es schön wirds auch wieder windig oder fängt zu regnen an. Keine 2 Minuten später strahlt dann wieder die Sonne da und so gehts den ganzen Tag. Wie auch immer es ist wunderschön hier.

Kaum hatten wir Festland betreten, schnappten wir uns Fahrräder und dann gings auch schon los ans obere Ende der Insel zu einen kleinen Leuchtturm mit schöner Aussicht.

Mittlerweile haben wir auch ein schönes Fischerrestaurant gefunden und guten Fisch gegessen.

Fischsuppe
Fischvariation

Mahlzeit! *Yarrrrrrrrr*

Der Frühe Vogel fängt den Wurm

Nachdem gestern Abend nicht nur beim Handy der Akku ausging, melden wir uns heute wieder. Wir sind gut in Stralsund angekommen und konnten die schöne Hansestadt bereits etwas erkunden.

Heute gehts nun über die Insel Rügen nach Schaprode wo um 09.00 Uhr die erste Fähre ablegt.

Eigentlich wäre heute Baden angesagt jedoch haben wir aufgrund der Wetterlage den Plan etwas geändert somit wollen wir am Vormittag noch schnell die Insel erkunden bevor uns der Regen einholt. Baden also eher Plan B.

Ostsee wir kommen

Gute fünf Stunden konnten wir per Hop on Hop off Tour die Sehenswürdigkeiten Berlins bestaunen. Als Snack gabs auch ne echte berliner Currywurst 😋😋😋

Aber die Stunden verflogen und so sitzen wir bereits im Mietauto welches uns nun 10 Tage begleiten wird.

Ziel für heute erreicht

Wir haben unseren Zug in Wien gefunden und bereits unser Schlafabteil bezogen. Auf gefühlten 2m² haben wir dann auch alles verstauen können und werden nun noch eins auf uns trinken 😅. Morgen wirds dann wieder spannend, frühstücken, rekultivieren und in Berlin eine Gepäckstation suchen. Wir wünschen eine gute Nacht und einen schönen Montag in der Arbeit 😁

Ready to go…

Die Koffer sind gepackt, alle Buchungen gecheckt und nun sind es nicht einmal mehr 24 Stunden bis wir im Zug nach Berlin sitzen…

Somit bleibt noch etwas Zeit unsere Ausflüge der letzten Jahre etwas Revue passieren zu lassen:


Erster Ausflug im November 2015 zum Uhrturm in Graz – ca. ein Monat nachdem wir uns kennengelernt haben



Kurzbesuch für eine Nacht in Salzburg bei meinem Cousin Tom im Dezember 2015


Erster Besuch im Europapark im Mai 2016 – der Ort an dem sie später einmal „Ja“ sagte



Unser erster gemeinsamer Kurzurlaub in Lignano im Juni 2016


Unser erster gemeinsamer großer Urlaub nach Rhodos im September 2016


Unser zweiter Kurztrip nach Lignano im Juni 2017


Unsere erste Zugreise nach Venedig im August 2017


Unsere erste Mittelmeerkreuzfahrt im September 2017


Kurztrip zum Europapark, wir feiern unseren zweiten Jahrestag zu Halloween und bei idyllischem Wetter hat sie auch „Ja“ gesagt 🙂


Letzter Urlaub vor der Hochzeit – Sardinien Juli 2018


Am 18.10.2018 schließlich unsere Traumhochzeit

Im Herbst entschieden wir uns für ein Thermen-Flitterwochenende im Steirerhof und planten eine große Reise für Sommer 2019 welche wir hier ein wenig begleiten möchten. Und bis es nun soweit war wiederholten wir die Highlights der letzten Jahre:


Weils so schön war wieder Europaprk im Mai 2019, diesmal im Hotel Bell-Rock und ein Abstecher zum Ort an dem ich sie fragte (wurde leider teilweise umgebaut)


Wir besuchten auch wieder Salzburg im März 2019, dieses Mal für ein paar Tage um alle Schönheiten dieser Stadt entdecken und genießen zu können


Auch Lignano darf nicht fehlen, der perfekte Kurzurlaub um etwas Sonne, Meer und Aperol zu tanken – Juni 2019

Soweit so gut, man sieht wir reisen gerne, mal etwas weiter und mal gar nicht so weit weg. Nach einer langen Planungsphase freuen wir uns schon total ein neues Stück unseres Planeten entdecken zu dürfen…

Herzlich Willkommen

Nach unserer wunderbaren Hochzeit am 18.10.2018 folgen dieses Jahr unsere gemeinsamen Flitterwochen. Keine Angst, gleich nach der Hochzeit hatten wir bereits unser Flitterwochenende und wetterbedingt geht’s dieses Jahr im Sommer an die Nordsee. Da wir die Zeit dort für uns nutzen möchten, werden wir sehr wenig erreichbar sein, solltet ihr aber wissen wollen wie es uns geht, könnt ihr gerne hier vorbeischauen und Seeluft tanken :).

Bis dahin wünschen wir euch schöne Tage!